S&W Lehrter Zimmerei GmbH feiert ihr 1-jähriges

v.l. Rico Schaper, Mathias Neumann, Alexander Wehmeier und Philip Maaßen (nicht im Bild) sind S&W – die Lehrter Zimmerei.

Rico Schaper und Alexander Wehmeier bieten altes Handwerk mit neuen Ideen

LEHRTE (dno). Seit 1. Mai 2017 befindet sich im Birkenweg 4, die S&W Lehrter Zimmerei GmbH, Telefon 05132/599 85 50. S&W – das sind Meister Rico Schaper und Geselle Alexander Wehmeier, Handwerker mit Leib und Seele. In ihrem Meisterbetrieb verbinden sie die traditionelle Handwerkskunst der Zimmerei mit moderner Technik und neuen Ideen.
Zum 1-jährigen Jubiläum haben sie ihren Betrieb sowohl personell als auch in ihrem Leistungsangebot aufgestockt. Zimmermann Philip Maaßen und Dachdecker Mathias Neumann ergänzen nun das Team. „Wir haben auch unseren Fuhrpark erweitert und können nun mit zwei Fahrzeugen die Kunden und Baustellen rund um Lehrte erreichen“, erklärt Alexander Wehmeier.
Auch neu bei S&W: Alle Leistungen rund ums Dach! So werden nun auch Dachdeckerarbeiten ausgeführt. Das weitere Leistungsspektrum reicht von Balkon und Terrassenverkleidungen über den Wohnraum vergrößernde Erker oder Gauben, das Errichten von Carports und Gartenhäusern, Anbau und wettergeschützter Vorbau bis hin zum klassischen Dachausbau. Dazu kommen Holzverkleidungen jeder Art als Wetter- und Dämmschutz.
„Eine Fassade aus Holz wirkt nicht nur lebendig und harmonisch sondern hat sich auch als natürlicher und nachwachsender Rohstoff sehr bewährt und ist bei richtigem Einbau sehr witterungsbeständig. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind sehr groß. Die Holzarten Lärche, Douglasie und Fichte werden bei einer Fassade am häufigsten verwendet“, erklärt Meister Rico Schaper.
Zäune, Tore und Umgrenzungen erweitern das Angebot. Ob Latten-, Staketten-, Flecht- oder Hanichelzäune, die Möglichkeiten, die S&W bietet, sind zahlreich.
Der Holzrahmenbau bietet nicht nur eine schnelle Fertigung und gestalterische Vielfältigkeit, sondern ist auch recht kostengünstig. Er passt sich neuen technologischen Entwicklungen an und auch im Punkt Wärmeschutz ist er gut weiterentwickelt.
„Da es für alle Bauteile normgerechte Regelausführungen gibt und der Holzrahmenbau somit ein standardisiertes Bausystem ist, sind Planung und Ausführung recht einfach und Fehler so gut wie ausgeschlossen“, erklärt Alexander Wehmeier.
Die Lehrter Zimmerei bietet einen Komplett-Service - von der Planung bis zur Ausführung! Jeder Auftrag wird fachgerecht und zuverlässig umgesetzt. Natürlich findet die Beratung vor Ort statt. „Ferndiagnosen gibt es bei uns nicht“, so Alexander Wehmeier. Kontaktaufnahme auch gern über e-mail: kontakt@lehrte-zimmerei.de.