Star Trek-Club führt durch die „Übermorgenwelten“

Beiprogramm der Science Fiction-Ausstellung am 21. Oktober

BURGDORF (r/jk). Beim vergangenen Stadtfest Oktobermarkt zeigte sich erneut, dass die vom VVV und der Stadt Burgdorf im Stadtmuseum (Schmiedestraße 6) präsentierte Ausstellung „Science Fiction total – Übermorgenwelten“ eine starke Anziehungskraft besitzt. Die ehrenamtlichen Aufsichtskräfte des VVV registrierten an den drei Festtagen einen sehr großen Besucherandrang. Noch bis zum 28. Oktober ist das Stadtmuseum Begegnungsstätte für Science Fiction-Fans aus der ganzen Region.
Am Sonntag, 21. Oktober, lädt Wolfgang Glinka, Vorsitzender des Star Trek-Clubs Hannover, zu einer weiteren öffentlichen Führung durch die Ausstellung ein. Beginn ist um 14.00 Uhr. Aus dem Fundus des hannoverschen Fanclubs kommen die über tausend aus dem Umfeld bekannter Science Fiction-Kultfilme stammenden Exponate. Die Teilnahme ist kostenlos.
Am Info-Tisch des Star Trek-Clubs liegen bis zum 28. Oktober die Teilnahmezettel für das Museumsquiz aus. Es gibt attraktive Fanartikel zu gewinnen. Das Stadtmuseum ist sonnabends und sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Ansprechpartner für Sonderführungen in der Woche ist VVV-Geschäftsführer Gerhard Bleich (Tel. 05136/1862).