Spieleabend mit Geflüchteten

BURGDORF (jk). Um die Integration und den Austausch mit geflüchteten Menschen in Burgdorf zu stärken, will die Juso AG Burgdorf am 11. Februar einen gemeinsamen Spieleabend veranstalten. Dazu wird in das Jürgen Rodehorst Haus in der Bahnhofstraße 7 eingeladen. In entspannter Atmosphäre wollen die Teilnehmer einen schönen Abend verbringen und den zugewanderten Mitbürgern die Chance geben, sich besser einzuleben.
Für nichtalkoholische Getränke sowie für verschiedene Gesellschaftsspiele kommt die Juso AG auf. Um besser planen zu können, ist eine vorherige Anmeldung unter E-Mail: jusos.burgdorf@gmx.de notwendig.