Sperrung der „Oberen Marktstraße“

BURGDORF (jk). Aufgrund von Frostschäden werden Sanierungsarbeiten am Pflasterbelag der „Oberen Marktstraße“ noch bis 20. März, 18.00 Uhr, erforderlich. Im Bereich der Bushaltestellen wird eine Vollsperrung zwischen der Zufahrt der Aldi-Parkplätze und der Straße „Wallstraße“ notwendig. Der Busverkehr wird in der „Oberen Marktstraße“ für diese Zeit auf die vorübergehende Haltestelle „Kleiner Brückendamm“ verlegt. Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Burgdorf weist darauf hin, dass mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen sein wird und bittet die Verkehrsteilnehmer und die Anlieger um ihr Verständnis.