Spaziergang am Neujahrstag

BURGDORF/UETZE (jk). Der Naturschutzbund lädt zum Spaziergang „Von elf bis halb eins“ am 1. Januar (Treffpunkt: 11.00 Uhr, Schützenplatz Burgdorf) ein. DIe Leitung des NABU-Spaziergang hat Ernst Schmidt, Tel. 05136/7918.
Der traditionelle Rundgang steht diesmal unter dem Motto „Urwälder in unserer Stadt“. Die Teilnehmer besichtigen unterschiedliche Areale, die besonders wertvoll für die Natur sind. Sie erfahren, wie sie gepflegt werden oder sich selbst überlassen sind, welche Tiere davon profitieren. Wer anschließend noch Lust auf weitere Gespräche hat, kann mitkommen in das Café in der Hannoverschen Neustadt.