Spargel-Sprinter laden zum 2. Burgdorfer Spargellauf ein

Die jüngsten Läufer gingen im vergangenen Jahr beim Spargellauf mit viel Engagement auf die Strecke. (Foto: VVV)

Das Sportereignis beim 41. Stadtfest Oktobermarkt am 6. Oktober

BURGDORF (r/jk). Am Sonnabend um 15.00 Uhr erlebt das Stadtfest Oktobermarkt eine weitere Premiere: Die Burgdorfer Spargel-Sprinter veranstalten den 2. Burgdorfer Spargel-Lauf in Zusammenarbeit mit dem VVV. Die Spargel-Sprinter gründeten sich als freier Lauftreff vor elf Jahren und möchten dem städtischen Laufsport neue Impulse verleihen.
Alle Freizeit-Läufer sind eingeladen, sich am Sonnabend des Oktobermarkts am neuen Burgdorfer Spargel-Lauf zu beteiligen. Die Stadtsparkasse Burgdorf und die Lehmann Mörtel-, Sand- und Kieswerke unterstützen das Sportereignis.
Start- und Zielpunkt ist die Neue Torstraße/Ecke Mittelstraße (Rathaus I). Der Start erfolgt in zwei Etappen. Schüler bis zum Jahrgang 1998 beginnen um 15.00 Uhr und laufen eine Runde von 1.000 Metern. Der gemeinsame Startschuss für die Erwachsenen, die die Wahl zwischen einer 5.000 Meter- und einer 10.000 Meter-Strecke haben, fällt um 15.20 Uhr. Die Laufroute führt über die Neue Torstraße, Mittelstraße, Sackstraße, Schmiedestraße, Wallstraße, Am Wall, Kleine Bahnhofstraße und über die Schmiedestraße zurück zur Neuen Torstraße. Zur exakten Zeitmessung ist ein elektronischer Chip am Schuh anzubringen, dessen Auswertung nach dem Zieleinlauf geschieht. Die Siegerehrung ist nach dem Ende der Hauptläufe auf der Oktobermarkt-Bühne am Rathaus I. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde.
Anmeldeschluss ist Freitag, 5. Oktober. Anmeldungen sind über das Internet möglich: www.zeitmessung-volkslauf.de oder gehen schriftlich an Hans-Hermann Thiele, Elchweg 1 b, 31303 Burgdorf. Das Startgeld in Höhe von 5 Euro (Schüler: 2 Euro) ist zahlbar an: VVV Burgdorf, Stichwort: „Burgdorfer Spargel-Lauf 2012“, Stadtsparkasse Burgdorf, Konto-Nr. 10 00 52 141, BLZ 251 513 71. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag von 13.30 bis 14.30 Uhr am Start- und Zielpunkt möglich (Aufpreis 2 Euro).