Smovey-Workshop für Rollstuhl-Fahrer

Inklusionsangebot der TSV-Turnabteilung

BURGDORF (r/bs). Die TSV Burgdorf bietet Rollstuhlfahrern und anderen Interessieren die Möglichkeit, das neue Gesundheitssportgerät "Smovey" kennenzulernen. Smovey's sind klein, grün und handlich. Es handelt sich um einen Schwingring, bestehend aus einem Spiralschlauch, vier Stahlkugeln und einem Griffsystem mit Dämpfungselementen. Jede Hand erhält einen Smovey.
In vier Einheiten, die jeweils 45 Minuten umfassen, kann der "Smovey" zeigen, was in ihm steckt und wie viel Spaß man mit ihm haben kann. Bestens geeignet für Sitzgymnastik, wird er zusammen mit der rollstuhlgerechten Halle der Grund- und Hauptschule I, Hannoversche Neustadt 32, zum Workshop-Erlebnis für Rollstuhlfahrer und alle, die in der Sitzgymnastik etwas Neues probieren möchten.
An vier Freitagen wird es ab dem 17. April von 19.15 bis 20.00 Uhr unter der Leitung von Bettina Arndt spannend und entspannend. Die Kosten betragen für die 4 Termine 18 Euro, eine vorherige telefonische Anmeldung in der Geschäftsstelle, Tel. 63 11, ist erforderlich.