Sind Senioren fit im Auto?

Programm auch wieder in Burgdorf

BURGDORF (r/jk). Das Programm „Fit im Auto“ wird aufgrund großer Nachfrage auch weiterhin in Burgdorf durchgeführt. Die Niedersächsische Landesverkehrswacht e.V. bietet allen Senioren die Möglichkeit, unverbindlich zu testen, ob sie noch fahrtauglich sind. Unter Gleichgesinnten, ohne Stress und garantiert ohne Angst, den Führerschein zu verlieren, werden die Teilnehmer in Theorie und durch praktische Übungen geschult.
Diese Veranstaltungen werden von speziell ausgebildeten Moderatoren in zirka 4,5 bis 5 Stunden mit 12 Personen pro Veranstaltung durchgeführt. Anmeldungen für Interessierte nimmt Frau Kunath unter E-Mail: kunath.ronnenberg@t-online.de oder
per Telefon unter Tel. 05109/1586 entgegen. Die Kosten pro Teilnehmer betragen 30 Euro.