Showgruppe Uni Xplosion fährt nach Helsinki

(Foto: Uni Xplosion)

Einrad Akteure sind als Botschafter für Burgdorf unterwegs

HEESSEL (r/jk). Die Einrad Showgruppe Uni Xplosion des Heesseler SV (Foto) fährt in diesem Jahr zur Weltgymnaestrada nach Helsinki. Vom 11. bis 18. Juli treffen sich 21.000 Teilnehmer aus 55 Nationen zur weltweit größten Veranstaltung des Breitensports. In Hallenvorführungen und auf Openair-Bühnen, bei nationalen Abenden oder bei Großgruppenvorführungen im Stadion zeigen die Gruppen ihre Shows und Performances. Die Einrad Akteure sind bei diesem sportlichen Event für Burgdorf und den Heesseler SV wieder als Botschafter unterwegs.
Zusätzlich zu den Vorbereitungen für Helsinki nahm die Gruppe am Vorentscheid für Showgruppen, dem „Rendezvous der Besten“, teil und qualifizierte sich für das Landesfinale, das am 4. Juli in der EWE Arena in Oldenburg stattfindet.