„See you again“ zum nächsten Sommerkonzert 2017

Die Musikklasse 6A unter der Leitung von Julia Koppen (r.) holte sich ihren Applaus mit „See you again“ ab. (Foto: Georg Bosse)

Musikklassen des Gymnasiums spielten Klassik, Jazz und Rock/Pop

BURGDORF (gb). „Nach dem fleißigen Üben in den vergangenen Wochen und Monaten freuen sich nun die Schüler/innen unserer Musikklassen auf ihre Auftritte“, begrüßte am Dienstagabend dieser Woche die Fachbereichsleiterin „Musik“ des Gymnasiums Burgdorf , Julia Koppen, das Publikum zum alljährlichen Sommerkonzert in der gut besuchten Aula. Mit den Darbietungen, unter anderen der Bigband-AG und der Chor-AG sowie der Percussion-AG und der Ukulele-AG, präsentierten die jungen Musizierenden mit ihren musikalischen Leiter/innen ein gemischtes Programm aus den Genres Klassik, Jazz und Rock/Pop, wie beispielsweise von Marvin Gaye oder das „Amazing Grace“ und „Sweet Home Alabama“. Und eines war allen Beteiligten sicher – der ehrliche und herzliche Beifall der eingenommenen Zuhörer.