Schweinepreisschießen im SV Ehlershausen

Ab 13. November noch Schießtermine

EHLERSHAUSEN (r/jk). Das traditionelle Schweinepreisschießen im Schützenverein Ehlershausen findet noch an folgenden Terminen statt: Dienstag, 13. November, 19 bis 22 Uhr; Freitag, 16. November, 19 bis 22 Uhr; Sonntag, 18. November, 10 bis 15 Uhr. Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder (auch Angehörige), Gäste und Freunde, die Einwohner der Ortsteile Ramlingen und Ehlershausen sowie der näheren Umgebung und eingeladene Vereine.
Die Schützen müssen das 12. Lebensjahr vollendet haben. Es werden die beiden besten Teiler gewertet. Gewehre und Munition werden vom Verein gestellt, können aber auch mitgebracht werden. Die Anschlagsart bei einer Entfernung von 10 Metern ist vollkommen frei.
Als 1. Preis erhält der glückliche Schütze ein halbes Schwein. Aber auch die weiteren Preise können sich sehen lassen. Unter anderem erhält der Tagesbeste einen Präsentkorb.