Schüler verschönern ihre Schule

In der künftigen IGS/HS-Wohlfühloase sollen auch Essbares und Kräuter für die Schulküche wachsen und gedeihen. (Foto: Georg Bosse)

IGS/HS-Schulgarten soll Wohlfühloase werden

BURGDORF (gb). Die Befestigung von Nistkästen, Farben für die Schulhofwand, Schulgartengestaltung und Zaunbau – das waren nur einige „Baustellen“, an denen sich die Schüler/innen der IGS/HS Burgdorf in der vergangenen Woche im Rahmen ihrer Projekttage „Wir verschönern unsere Schule“ kreativ zu schaffen machten.
Unter Anleitung und Aufsicht der Lehrkräfte konnten die Kinder und Jugendlichen ihrem (künstlerischen) Einfallsreichtum in 17 Projektgruppen an drei Tagen und zu den regulären Schulzeiten freien Lauf lassen. So hatten sich beispielsweise Nicole Leder und Kathrin Pallandt mit ihrem Team der Schulgartengestaltung angenommen.
„Dafür sind uns freundlicherweise von den Unternehmen hagebaumarkt Burgdorf, dem örtlichen Raiffeisen-Markt sowie von Lehmann (Sand/Steine/Erden) Materialspenden zur Verfügung gestellt worden“, freute sich Kathrin Pallandt. Die Freude wird bei allen Beteiligten sicherlich noch größer sein, wenn das Ziel der gemeinsamen Gartenarbeit erreicht ist, das Stückchen Natur zu einer „Wohlfühloase für Menschen und kleine Tiere“, so Pallandt, gemacht zu haben.