Schleiereulen und Weißstörche

Eine Exkursion zu den Schleiereulen unternimmt der NABU Burgdorf, Lehrte, Uetze am 25. Juni. (Foto: Erhard Zander)

Eine Exkursion zu den Brutplätzen

BURGDORF/LEHRTE/UETZE (r/jk). Der NABU Burgdorf, Lehrte, Uetze lädt am Sonntag, 25. Juni, zu einer Exkursion zur Kinderstube von Weißstörchen und Schleiereulen in Hänigsen ein.
Der Naturschutzbeauftragte Erhard Zander führt die Teilnehmer zu dem Storchennest auf der Bäckerei Laube und dann zu einem Schleiereulennistkasten, in dem zur Zeit das fünftausendste Schleiereulenjunge aufwächst, das in Nisthilfen des NABU geschlüpft ist.
Bei diesem ornithologischen Spaziergang, der rund anderthalb Stunden dauert und auch für Familien mit Kindern sehr gut geeignet ist, erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über die Lebensweise dieser interessanten Vogelarten.
Treffpunkte sind um 10.15 Uhr der Schützenplatz in Burgdorf und um 10.30 Uhr an der Kirche in Hänigsen.