Schilddrüsenkranke treffen sich

Nächstes Treffen am 20. April im Gemeindezentrum

BURGDORF (r/jk). Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe Schilddrüsenerkrankungen ist am Freitag, 18. Mai, von 15.30 bis 17.00 Uhr. Treffpunkt ist das Gemeindezentrum, Lippoldstraße 15, Burgdorf (Weststadt).
Bei den Gruppentreffen haben Interessierte die Möglichkeit, sich über Erkrankungen der Schilddrüse, Therapiemöglichkeiten und Erfahrungen von Betroffenen zu informieren. Auch Mitglieder und Familienangehörige sind herzlich willkommen.
Bei diesem Treffen wird auch in Zusammenarbeit mit dem Frauen- und Mütterzentrum Burgdorf vorgestellt, wie z.B. im Krankheitsfall haushaltsnahe Dienstleistungen organisiert werden können.
Weitere Informationen erteilt Sigrid Meier unter Tel. 05136/84535, 0171/6239798 oder Email: sigridmariameier@googlemail.com.