Schilddrüsenkranke treffen sich

BURGDORF (jk). Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe Schilddrüsenerkrankungen ist am Freitag, 18. November, von 15.30 bis 17.00 Uhr. Treffpunkt ist das Gemeindezentrum, Lippoldstraße, Burgdorf.
Bei den Gruppentreffen haben Interessierte die Möglichkeit, sich über Erkrankungen der Schilddrüse, Therapiemöglichkeiten und Erfahrungen von Betroffenen zu informieren. Auch Mitglieder und Familienangehörige sind herzlich willkommen.
Das November-Treffen ist das letzte reguläre Treffen zum Informations-Austausch in diesem Jahr. Am Freitag, 16. Dezember, treffen sich die Teilnehmer zu einer kleinen Weihnachtsfeier. Das nächste allgemeine Treffen findet dann am Freitag, 20. Januar, statt.