Schilddrüse macht keine Pause

BURGDORF (r/hhs). Die Selbsthilfegruppe Schilddrüsenerkrankungen in Burgdorf macht keine Pause, auch nicht während der Somemrferien. Deswegen lädt die Selbsthilfegruppe zu ihrem Juli Treffen ein am Freitag, den 19. Juli in der Zeit von 15.30 bis 17.00 Uhr im Gemeindezentrum Lippoldstraße 15 in der Burgdorfer Weststadt. Eingeladen sind alle Mitglieder und alle anderen Interessenten, um miteinander ins Gespräch zukommen, sich auszutauschen und Informationen über Erkrankungen der Schilddrüse, Therapiemöglichkeiten und Erfahrungen von Betroffenen zu hören.