Schießen um Ostereier

HÜLPTINGSEN (bs). Der Schützenverein Hülptingsen lädt am Dienstag, 26. März, von 20.00 bis 22.00 Uhr zum Ostereierschießen ein und würde sich besonders über Gäste freuen. Traditionell wird auf Ostereierscheiben geschossen.
Pro Scheibe (ca. 2,50 Euro) können 10 Eier „erschossen“ werden. Wer mag, kann sich von seinen geschossenen Eiern auch einige mit Brot und Schinken braten lassen. Die Eier bezieht der Verein von einem örtlichen Landwirt, dessen Hühner Freiland genießen.
Zusätzlich kann auf einen Ostereierpokal (222er Teiler) geschossen werden. Die Hülptingser Schützinnen und Schützen freuen sich zusammen mit ihren Gästen auf einen gemütlichen Schießabend im Hülptingser Feuerwehr- und Schützenhaus.