Sanierung der Heeßeler Halle geht voran

(Foto: Michael Winkelmann)

Anbau ist mittlerweile komplett abgerissen

HEESSEL (r/jk). DIe Sanierungsarbeiten an der Heeßeler Sporthalle gehen voran. Jetzt hat Baggerfaher Denny Wolf mit sehr viel „Fingerspitzengefühl“ gezeigt, wie sensibel so ein Abriss angegangen werden muss. Denn es geht nicht nur darum, die verschiedenen Materialien zu trennen, sondern den Anbau sehr vorsichtig von der Halle zu lösen. Mittlerweile ist der Anbau „verschwunden“ und die Halle winterfest (-dicht) gemacht.
Spenden für den Hallenaufbau des Heesseler SV werden unter der Kontonummer 6171 bei der Stadtsparkasse Burgdorf (BLZ: 251 513 71) gerne entgegen genommen.