Saison im Hallenbad hat begonnen

Attraktives Programm für jeden Geschmack

BURGDORF (r/jk). Im Hallenfreibad Burgdorf hat die Hallensaison begonnen. Es werden auch wieder die beliebten Kinderspieltage angeboten. An jedem ersten und dritten Samstag im Monat ist immer in der Zeit von 12.00 bis 16.30 Uhr Spielzeit angesagt. Zusätzliche Spieltage gibt es in den Schulferien immer am Dienstag, ebenfalls von 12.00 bis 16.30 Uhr.
Am 1. Spieltag, am Samstag, 21. September, kommt die Krake Holly wieder aus dem Sommerschlaf. Groß und Klein können sich hier also wieder auf vielfältige Aktivitäten freuen. Das Schwimmbadteam hat die Spielmaterialien um einige Matten sowie um einige Kleinspielgeräte ergänzt. Damit ist also umfassender Wasserspaß angesagt.
Für die ganz Kleinen wird jeweils freitags zwischen 9.00 und 11.00 Uhr Babyschwimmen angeboten. Informationen dazu gibt es bei Torsten Sporleder unter Tel. 0511/2702162. Montags und dienstags können Kinder ab 4 Jahre bei Torsten Sporleder ihre Schwimmkünste verbessern.
Jeweils freitags in der Zeit von 9.30 bis 10.15 Uhr wird offene Wassergymnastik angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Nach wie vor im Angebot ist Aquajogging unter Leitung von Virginia Ebenhoch (Tel.
05136/4310). Physiotherapeutische Wassergymnastik wird von Heike Succow am Freitagvormittag angeboten (Tel. 05136/970793). Dienstags und mittwochs abends ist Aquafitness unter Leitung von Tanja Seeler möglich (Tel. 05147/978776).
Damit gibt es für Groß und Klein vielfältige Aktivitäten. Die Wassertemperaturen betragen 26 Grad im Schwimmerbecken und 28 Grad im Rutschbecken. Der Flachwasserbereich ist 30 bzw. 32 Grad warm. Freitags und samstags sind alle Becken jeweils zwei Grad wärmer. Wer es also ein bisschen kuscheliger mag, kann sich dann im Wasser vergnügen.
Noch heißer ist es in der Sauna. Der Saunaeintritt schließt den Eintritt für das Hallenbad mit ein. Unabhängig von Sauna und Hallenbad ist es im Solarium möglich, die Sommerbräune auch im Winter zu erhalten.
Die beliebten Enkeltage sind ebenfalls im Programm, erstmals am Samstag, 28. September.
Zwischendurch und hinterher können verbrauchte Kalorien in der hauseigenen Pizzeria wieder ergänzt werden. Auf Wunsch werden dort auch Kindergeburtstage organisiert.
Informationen über die Aktionen des Hallenfreibades Burgdorf sind auch auf der Internetseite www.burgdorf.de abrufbar.