Rote Beete und blauer Kohlrabi

Dominika, Alexandra Spindler, Figen Sömö und Erzieher Eduard Frank (v.l.) beobachteten, wie Patrick (unt; l.) mit den Kita-Kindern das Gemüsebeet anlegte. (Foto: Georg Bosse)

„Gemüsebeet für Kids“ in der Kita Freibad

BURGDORF (gb). Bereits seit neun Jahren wächst und gedeiht das Projekt der EDEKA-Stiftung „Gemüsebeet für Kids“ prächtig. „Dieses Jahr führt die Stiftung in ganz Deutschland etwa 1800 Aktionen durch“, so Patrick und Dominika vom geschulten Team Hannover. Gemeinsam mit den Paten Alexandra Spindler und Cramer-Azubi Figen Sömö vom E-Center Cramer „Uetzer Straße“ waren die zwei jungen Leute am vergangenen Dienstag in der Burgdorfer Kita „Freibad“ erschienen, um mit den Kids spielerisch den Umgang mit Erde, Wasser, Saatgut und Gemüsepflanzen zu üben. „Wenn das Kita-Gemüsebeet fertig ist, werden hier beispielsweise blauer Kohlrabi, Rote Beete, Mangold und der leckere Pflücksalat Lollo Rosso wachsen und gedeihen“, erklärte Patrick.