Rekordergebnis für Nikolausmarkt

7600 Euro sind zusammen gekommen: Sonja Heyna (Orga-Team), Regina Krallmann (Kindergarten), Sandra Swieter (Orga-Team), Sabine Scheems (Waldbad), Karl-Jochen Wick (FV Kirche), Andrea Gärtner (Waldschule), Susanne Paul (Martin-Luther-Kirchengemeinde), Beate Biedenstein (Orga-Team) und Catrin Runge (Orga-Team). (Foto: Orga-Team Nikolausmarkt)

7600 Euro Erlös für den guten Zweck

EHLERSHAUSEN (r/jk). Der Nikolausmarkt 2016 war ein voller Erfolg. „Wir sind hochzufrieden. So viele Besucher und so ein tolles Ergebnis!“, kommentierte Organisatorin Beate Biedenstein.
7600 Euro für die Fördervereine im Ort (Waldschule, Waldbad, Kirche und Kindergarten) wurden eingenommen. Dazu beigetragen haben das gut eingespielte Orgateam und viele andere Ehrenamtliche. 260 Liter Glühwein, Socken, Sterne und andere Handarbeiten, Kartoffelpuffer, Waffeln, Champignons, Würstchen, Pommes und Schmalzbrote wurden für den guten Zweck verkauft.
„Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr, vielleicht knacken wir dann ja die 8000-Euro-Grenze“, das war die einhellige Meinung aller Beteiligten beim Nachtreffen.