Reisebüro Honemann erfüllt Urlaubsträume

Seit der vergangenen Woche bieten die THOMAS COOK Reisebüros von Günter Honemann (2.v.l.) in Burgdorf und Großburgwedel kompetente Touristikberatung mit „sonnengelbem Herz“ an. Dazu gratulierten Carola Hoppe, Albin Loidl und Dr. Carsten Seliger (v.l.). (Foto: Georg Bosse)

In THOMAS COOK Reisebüros Honemann schlägt jetzt „sonnengelbes Herz“

BURGDORF/BURGWEDEL (gb). Seit insgesamt 25 Jahren sind die Ferien- und Urlaubsprofis um Günter Honemann kompetente Ansprechpartner rund ums Reisen. Davon 20 Jahre in Zusammenarbeit mit „Holiday Land“. Inzwischen ist aus dem „Holiday Land“ das THOMAS COOK Franchise-Reisebüro Honemann in Burgdorf und Burgwedel geworden.
Nicht nur aus diesem Anlass hatte sich am vergangenen Freitag hoher Besuch aus Oberursel angesagt. Mit einer großen Flasche Lombard-Champagner im Gepäck waren Dr. Carsten Seliger, Direktor THOMAS COOK Deutschland, und Geschäftsführer „Franchise“, Albin Loidl, in der Burgdorfer Poststraße erschienen, um Reisefachmann Günter Honemann zum Start der Kooperation mit Deutschlands zweitgrößtem Anbieter von touristischen Leistungen und Produkten zu gratulieren. Für den farbenprächtigen Frühlingsstrauß hatte die Distriktleiterin „Nord/West“, Carola Hoppe, gesorgt. Denn auch die Tatsache, dass das Honemann-Ensemble in der Bundesrepublik als 100. THOMAS COOK Reisebüro im Markenauftritt das gemeinsame sonnengelbe Herz-Logo repräsentiert, war weitere gute Wünsche wert.
„Der Name hat sich geändert. Aber unser Team und unser Qualitätsversprechen bleiben bestehen. Bester Service, attraktive Angebote, kompetente Beratung mit Insider-Tipps von ihren Reiseexpertinnen in Burgdorf und Großburgwedel. Ob es sich um Strandurlaub, Kreuzfahrten und Städtetrips oder um Last Minute-Reisen dreht, wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Besuch“, so Günter Honemann.