„Regionale Messe“ am E-CENTER war eine gelungene Aktion

Zum ersten Mal fand vor dem E-Center Cramer am Burgdorfer Carré eine „Regionale Messe“ (li.) mit Spezialitäten verbrauchernaher Nahrungsmittel- und Feinkosterzeuger statt. (Foto: Georg Bosse)

Eine prima Gelegenheit zum Probieren, Verkosten und Kaufen

BURGDORF (gb). Zu einer „Regionalen Messe“ hatte das E-CENTER Cramer rund 20 Anbieter ans Burgdorfer Carré eingeladen. Die Aussteller, zum großen Teil waren die Inhaber anwesend, konnten den interessierten Kunden zahlreiche Information über ihren Betrieb sowie über die Herstellung und den Vertrieb ihrer Produkte vermitteln. Eine prima Gelegenheit die Köstlichkeiten der Burgdorfer Keksfabrik Parlasca, die Leckereien der Fleischereien Hoppe (Hänigsen) und Sasse (Lehrte), die frischen Hemme-Milchprodukte aus der Wedemark oder ein Tässchen „heiße Bohne“ aus der Kaffeemanufaktur Hannover einfach mal zu probieren und zu verkosten. So war für das leibliche Wohl an allen Ständen gesorgt - von Apfelsaft über Wein bis zu hin Kartoffelpuffern und Lachs. Ebenso wenig fehlten Kaffee und Kuchen von der Bäckerei Schäfer. Alle Produkte sind dauerhaft im E-Center Cramer zu haben. „Eine gelungene Aktion“, brachte es Marktleiterin Astrid Kroß auf den Punkt.