Quo vadis Burgdorf?

BURGDORF (jk). Die Kolpingsfamilie Burgdorf lädt am Donnerstag, 9. Februar um 19.30 Uhr zu einem Diskussionsabend mit dem Titel „Quo vadis Burgdorf, was haben die beiden Wählergruppen in Burgdorf vor“ ein. Hierzu wird mit Gerald Hinz, dem Franktionsvorsitzenden der SPD, und Mirco Zschoch, dem Fraktionsvorsitzenden der CDU, diskutiert. Beide werden jeweils auch die verabredeten Standpunkte ihrer jeweiligen Ratsgruppe bestehend aus SPD, Grüne und WGS auf der einen und CDU und FDP auf der anderen Seite mit vertreten.
In Burgdorf werden viele Themen zu diskutieren sein und man darf gespannt sein, wo die beiden Gruppen ihre Schwerpunkte legen. Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen, mitzudiskutieren. Der Abend findet im katholischen Pfarrheim, Im Langen Mühlenfeld 19 statt.