Programm des NABU Burgdorf, Lehrte und Uetze für August

Fledermausexkursion und Stammtisch

BURGDORF/LEHRTE (r/hhs). Der NABU Burgdorf, Lehrte und Uetze hat nun sein Programm für den Monat August vorgelegt. Neben dem Stammtisch fallen besonders zwei Exkursionen ins Auge, zu den Wasserfledermäusen, zunächst an den Spreewaldseen und dann im Burgdorfer Stadtpark.
Der Reigen der NABU-Veranstaltungen wird eröffnet am kommenden Mittwoch, denn 7. August. Die Naturschützer laden ein zu ihrem offenen Stammtisch für jedermann. Das ist eine gemütliche Gesprächsrunde für alle Naturinteressierten, ausdrücklich auch für Nichtmitglieder des NABU! Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr im Naturfreundehaus Grafhorn bei Immensen.
Am Freitag, den 16. August, heißt es „...im Schein der Taschenlampe“. Der NABU lädt ein zur Exkursion den Spreewaldseen in Uetze. In der Dämmerung sollen Wasserfledermäuse beobachtet und verhört werden. Für Erwachsene sowie für Kinder ist diese Exkursion gleichermaßen interessant. Die Leitung übernimmt Bernd Rose, der Fledermausexperte des NABU. Er ist telefonisch unter 05136/ 81265 zu erreichen. Die Veranstaltung dauert etwa zwei Stunden, Treffpunkt ist um 20.00 Uhr auf dem Parkplatz Spreewaldsee Uetze.
Eine Woche darauf, am Freitag den 23. August, wird die Fledermausexkursion im Stadtpark in Burgdorf wiederholt. Auch diese Exkursion wird von Bernd Rose geleitet. Treffpunkt ist um 20.00 Uhr auf dem Parkplatz am Finanzamt Burgdorf.