Preisschießen im Schützenverein Hülptingsen

Fleisch-und sachpreisen können gewonnen werden

HÜLPTINGSEN (r/jk). Der Schützenverein Hülptingsen richtet traditionell wieder ein Weihnachtspreisschießen mit Fleisch-und sachpreisen aus. Folgende Schießtermine sind vorgesehen: vom 16. bis 18. November immer montags, dienstags und mittwochs, jeweils von 18.00 bis 22.00 Uhr. Die Siegerehrung mit einem kleinen Imbiss und der Preisverteilung ist am Freitag, 20. November, 19:00 Uhr, vorgesehen.
Geschossen wird stehend aufgelegt, 10 Meter Luftgewehr. Der Preis pro Satz (5er Streifenscheibe plus Probescheibe) beträgt 1,50 Euro. Die Platzierung wird anhand zweier bester Teiler ermittelt; bei Gesamtteilergleichheit entscheidet der bessere Teiler über die Reihenfolge.
Rückfragen werden unter Tel. 05136/81361 o. jeden Dienstagabend ab 20 Uhr im Feuerwehr- und Schützenhaus in Hülptingsen beantwortet.