„Polly und Wum auf der Flucht“

Hundedame Polly ist bei der Lesung im Kindergarten Ramlingen-Ehlershausen dabei. (Foto: Kita Ramlingen-Ehlershausen)

Kinderbuch auf Station in Ehlershausen

RAMLINGEN/EHLERSHAUSEN (r/jk). In der Kita Ramlingen-Ehlershausen hat Kinderbuchautorin Dorothea Haase ihr neues Buch vorgestellt. Alle drei Kindergartengruppen lauschten mit offenen Mündern der Abenteuergeschichte der Hundekinder Polly und Wum. Die Leiterin der Kita Ramlingen-Ehlershausen, Regina Krallmann: „Es war richtig schön. Kinder begegnen im Alltag so vielen Hunden, da ist es gut, wenn sie frühzeitig und unterhaltsam darauf vorbereitet werden.“
Das illustrierte Kinderbuch für Tierfreunde, „Polly und Wum auf der Flucht“, liefert neben einer Geschichte über die zwei Hundewelpen Polly und Wum Einblicke in die Welt der Tiere. Für Kinder wird damit der Umgang mit Hunden, und deren typische Verhaltensweisen, verständlicher.
„Ich habe das Buch natürlich für Kinder geschrieben. Aber auch, weil mir Hunde am Herzen liegen. Polly – die Hauptprotagonistin des Buches – ist deshalb immer dabei und zeigt den Kindern wie Hunde ticken.“ Gerade diese Kombination aus Zuhören und Zusehen begeisterte die Kinder, so die Autorin.