Planungen für Kinderkirchentag laufen

Kirchengemeinden nehmen Anmeldungen entgegen

BURGDORF (r/jk). Zum Kinderkirchentag des Kirchenkreises Burgdorf werden wieder mehr als 350 Kinder aus den Kirchengemeinden des Kirchenkreises erwartet. Seit einem dreiviertel Jahr wird der Höhepunkt der Kindergottesdienstarbeit vorbereitet.
Alle zwei Jahre findet im Kirchenzentrum der Burgdorfer St. Paulusgemeinde ein Kinderkirchentag des Kirchenkreises Burgdorf statt, zu dem Kinder zwischen 6 und 12 Jahren eingeladen sind. In diesem Jahr steht der Kinderkirchentag unter dem Motto: „Menschenkind, wo bist du?“. Die biblische Geschichte vom Paradies, ein Theaterstück, Spiele, Lieder, Bastelaktionen und vieles mehr werden sich am Sonntag, 14. März, von 10.00 bis 15.00 Uhr im Kirchenzentrum der St. Paulusgemeinde, Berliner Ring 17, um das Thema „Gott sucht mich“ drehen.
Eine umgehende Anmeldung ist für eine Planung erforderlich. Sie wird in allen ev.-luth. Kirchengemeinden des Kirchenkreises Burgdorf entgegengenommen.