Plätze frei in Diabetesgruppe

HEESSEL (jk). In der Diabetesgruppe des Heesseler Sportvereins sind noch Plätze frei. Sport und Bewegung sind gesund - ganz besonders für Diabetiker. Bei Diabetikern ist es besonders wichtig, sich regelmäßig zu bewegen. Denn körperliche Aktivität verbessert die Insulinempfindlichkeit, baut Übergewicht ab und wirkt Bluthochdruck entgegen. Die Gruppe trifft sich jeden Dienstag in der Astrid-Lindgren-Sporthalle (Lippoldstraße) um 17.00 Uhr. Ulrike Kadatz (Tel. 05136/82255) und Übungsleiterin Ute Sambach-Mettler (Tel. 05136/8018193) geben nähere Auskünfte.