Otzer Ball im Wellblechpalast

Bei Franziska Sauer, Veranstaltungskauffrau auf dem Erlebnishof Lahmann, können die Eintrittskarten für den Otzer Ball am 10. März käuflich erworben werden. Foto: Georg Bosse
Burgdorf: Georg Bosse |

Erlebnishof Lahmann lädt zum gemeinsamen Tanz ein

OTZE (gb). Hofladen & Landfloristik, der Quassel-, Spiel- und Wellblechpalast sowie seit 11 Jahren Swin Golf – der Spargel- und Erdbeerhof von Carsten Lahmann in der Burgdorfer Ortschaft Otze trägt zu Recht die Bezeichnung „Erlebnishof“. Im beheizten Wellblechpalast, eine Art Flugzughangar, kann in einem außergewöhnlichen Ambiente gespeist und gefeiert werden. Und so sind die Otzer über alle gesellschaftlichen Gruppen im Dorf hinaus eingeladen, am Samstag, 10. März, ab 19.00 Uhr zu ihrem Ball abzuheben. „Um 20 Uhr wird das kalt-warme Buffet eröffnet und zwischen den Tänzen zu der Musik von DJ Rainer Flamme warten an der Theke leckere Cocktails und Lüttje Lagen nur darauf, von auf den Ballgästen verputzt zu werden“, verrät „Erlebnislandwirt“ Carsten Lahmann. Die Lüttje Lage ist im Hannöverschen ein Mischgetränk aus Schankbier und Kornbrand, mit dem eine traditionelle Trinkweise verbunden ist. Da bei Ungeübten immer etwas daneben geht, ist für feucht-fröhlichen Spaß gesorgt. „Im Eintrittspreis von 29 Euro pro Person sind das reichhaltige Buffet sowie zur nächtlichen „Geisterstunde“ ein Mitternachts-Snack enthalten“, so Lahmann.
Ballkarten sind ab sofort im Hofladen des Otzer Erlebnishofs Lahmann erhältlich.