Orfeo-Trio gibt Konzert bei Kerzenschein

Das Orfeo-Trio. (Foto: Kirchenkreis Burgdorf)

Werke aus der Zeit des Barocks in Ehlershausen

EHLERSHAUSEN (r/jk). Das Orfeo-Trio Burgdorf gibt am Sonntag, 26. Februar, ab 17.00 Uhr in der Ehlershäuser Martin-Luther-Kirche ein Konzert. Die Burgdorfer Musiker Eckart Altenmüller (Flöte), Bärbel Altenmüller (Violoncello) und Tina Röber-Burzeya (Orgel) spielen Werke aus der Zeit des Barocks und Spätbarocks sowie Werke französischer Komponisten des 20. Jahrhunderts. Den Rahmen für das Konzert bilden die berühmte „Hamburger Sonate“ von Carl Philipp Emanuel Bach und die Sonate in e-Moll seines Vaters Johann Sebastian Bach. Zwischen diesen beiden Sonaten erklingen Werke von Antonio Vivaldi, Jehan Alain, Francis Poulenc und André Jolivet. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.