Oldtimer-Schau beim Stadtfest Oktobermarkt

Der VVV sucht für die Ausstellung am 4. Oktober in der Burgdorfer Altstadt noch Oldtimer. (Foto: VVV)

Anmeldungen für den 4. Oktober sind ab sofort möglich

BURGDORF (r/jk). Für die Eigentümer von historischen Pkws, Motorrädern, Mopeds, Fahrrädern und landwirtschaftlichen Fahrzeugen rief der VVV vor einiger Zeit einen regelmäßigen Oldtimer-Treff ins Leben. Dahinter steht das Anliegen, unter den Mitgliedern ein Netzwerk zum Fachsimpeln und Gedankenaustausch aufzubauen sowie gemeinsame Ideen für Präsentationen und Ausstellungen zu realisieren. Interessierte Gäste sind im Kreis der Oldtimer-Fans willkommen. Sie treffen sich jeweils um 19.00 Uhr an jedem letzten Mittwoch im 1. Monat des Quartals. Der nächste Termin ist am 29. Oktober. Ausrichter sind die Pflüger- und Schlepperfreunde Otze.
Aktuell bereiten sich die rund 40 im VVV organisierten Oldtimer-Freunde auf die große Fahrzeugpräsentation beim 43. Stadtfest Oktobermarkt vor. Sie spielt sich am Sonnabend, 4. Oktober, von 14.00 bis 18.00 Uhr in der historischen Altstadt ab. Alle Liebhaber und Besitzer historischer Fahrzeuge jeglicher Gattungen sind eingeladen, sich an der Ausstellung zu beteiligen und ihre Vehikel den Oktobermarkt-Besuchern vorzustellen. Als Ansprechpartner für die Anmeldung und weitere Informationen steht VVV-Geschäftsführer Gerhard Bleich (Tel. 05136/1862) zur Verfügung. Da die Veranstalter einen frühzeitigen Überblick über die Zahl der zu erwartenden Aussteller erhalten möchten, sollte eine Anmeldung möglichst rasch erfolgen.