Oktobermarkt-Treff ist eine schöne Tradition

Karl-Ludwig Schrader und Alfred Baxmann (v.l.) setzten mit ihrer Begrüßung bzw. ihrem Grußwort die „schöne Tradition Oktobermarkt-Treff“ fort. (Foto: Georg Bosse)

VVV ist eine Bürgerinitiative, die etwas bewegt

BURGDORF (gb). Mit dem Oktobermarkt-Treff ist im Bühnensaal des JohnnyB. allen Helfer/innen und Mitstreiter/innen sowie allen Freunden und Förderern für ihr herausragendes Engagement beim großen Stadtfest „Oktobermarkt 2014“ gedankt worden.
Auch für die Kameraden/innen der Freiwilligen Ortswehr Hülptingsen, die sich schon seit Jahren um das Parkplatzmanagement auf den Auewiesen an der Uetzer Straße anlässlich der Burgdorfer Pferdemärkte verdient gemacht haben, fielen lobende Worte ab.
Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Verkehrs- und Verschönerungsvereins (VVV), Karl-Ludwig Schrader, und noch vor dem herzhaften Herbstbüfett mit Grünkohl und Bregenwurst von der Fleischerei Hoppe aus Hänigsen sprach Bürgermeister Alfred Baxmann sein Grußwort. „Der Oktobermarkt-Treff ist eine schöne Tradition des VVV, der eine Bürgerinitiative ist, die in der Stadt etwas bewegt.“