Offener Leisekreis des Seniorenrates

BURGDORF (jk). Das im Lesekreis des Burgdorfer Seniorenrates ausgewählte Buch von Carola Stern für den Oktober ist im Handel nicht mehr erhältlich. Aus diesem Grund zieht der Lesekreis die beiden anderen vorgemerkten Bücher vor.
Am 26. Oktober sprechen die Teilnehmer über das Buch „Ruhige Straße in guter Wohnlage“ der Französin Pascale Hugues. Das für den Januar 2017 ausgewählte Buch „Böse Schafe“ von Katja Lange-Müller rutscht dann auf den Novembertermin vor, und zwar auf den 30. November. Im Dezember entfällt der Lesekreis zwischen Weihnachten und Neujahr.
Der Seniorenrat Burgdorf lädt alle Interessierten zu diesen Veranstaltungen herzlich ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.