„Offenen Treff Leib und Seele“

BURGDORF (bs). Das Mehrgenerationenhaus Burgdorf lädt am Donnerstag, den 21.09.2017 von 10.00 bis 12.00 Uhr in die Marktstraße 19-20 zum „Offenen Treff Leib und Seele“ ein. Das Thema ist Osteopathie. Gastgeberin Martina Fernholz konnte die Osteopathin Wenke Wendt aus Burgdorf gewinnen, mit ihr gemeinsam dieses spannende Wissensgebiet im Dialog zu beleuchten. Die Osteopathie kann bei vielen körperlichen Beschwerden helfen. Dabei kommt sie ohne Medikamente aus. Nach einem ausführlichen Gespräch folgt eine körperliche Untersuchung, bei der der Körper als Einheit betrachtet wird. Der Ort des Schmerzes ist oft nicht die Ursache der Beschwerden.
Die Osteopathie sucht in verschiedenen Strukturen des Körpers gezielt verborgene Ursachen von Schmerz und kann diese mit kundigen Griffen ursächlich behandeln. Sowohl Beschwerden der inneren Organe als auch das Bewegungssystem kann von dieser Therapie profitieren.