Noack präsentiert Küchenträume auf der Lehrter Frühjahrsmesse

Petra Haack präsentiert die neuen Küchenmodelle bei Noack in der Wilhelm-Busch-Straße 21 in Lehrte.

Ein Koch verwöhnt die Messebesucher/innen mit verschiedenen Leckereien

LEHRTE (dno). Das Küchenstudio Noack präsentiert sich auf Lehrter Frühjahrsmesse in Halle 5, Stand 505 mit einer nagelneuen Küche in modernsten Design. Stamm- und Neukunden werden hier von einem professionellen Koch mit schmackhaften Leckereien verwöhnt.
Seit über 20 Jahren bietet das Musterhausküchenfachgeschäft kompetente Beratung, individuelle Planung und fachgerechte Montage – direkt vor Ort und alles aus einer Hand!
Dabei legt das inhabergeführte Geschäft Wert auf eine persönliche und fast familiäre Betreuung der Kunden. Hier wird sich Zeit genommen, für die Bedürfnisse und Wünsche bei der Küchenplanung. Das Küchenstudio Noack steht für langjährige Qualität, bietet ein einzigartiges Preis- Leistungs- Verhältnis und gewährleistet eine Betreuung der Kunden auch über den Kauf hinaus.
Die Auswahl an Modellen, Farben, Oberflächen, Materialien und Schrankvarianten ist groß. Das Aufmaß erfolgt direkt beim Kunden vor Ort. Das hauseigene Montageteam sorgt für einen reibungslosen und korrekten Aufbau der Küche.
Neben Standardmaßen sind auch Schränke in ganz individuellen Höhen, Breiten und Tiefen machbar. Neue und hochwertige Modelle an Elektro- Geräten erweitern das Angebot.
Auch wer seine Küche nur ein wenig „aufwerten“ möchte ist im Küchenstudio Noack richtig. Hier gibt es ein großes Angebot an Ersatzbedarf – von neuen Arbeitsplatten bis hin zu Austauschmodellen von Elektro- Geräten.
Mit ein bisschen Glück, können Messebesucher ein neues Lieblingsteil für die heimische Küche mit nach Hause nehmen. Denn das Küchenstudio Noack verlost auf der Frühjahrsmesse eine Kühl/Gefrierkombi der Marke Gorenje.