Newsletter zum Stadtstraßenumbau

BURGDORF (r). In der kommenden Woche wird die Schlossstraße zwischen Wächterstieg und Poststraße gesperrt. Die Einfahrt in die westliche Schlossstraße in Richtung Spittaplatz von der Poststraße ist nur für Anliegerverkehr eingeschränkt möglich.
Während der Sperrungen wird die Durchfahrt der Fußgängerzone Spittaplatz geöffnet, so dass der Verkehr zu den Arztpraxen und der Apotheke von der Marktstraße über die Louisenstraße und einem befahrbaren Teilstück der Poststraße abfließen kann.
Wohnungen und Geschäfte können je nach Arbeitsfortschritt in Absprache mit der Baufirma angefahren werden. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.
Für Anliegen rund um den Stadtstraßenumbau ist die Kontaktadresse stadtstrassenumbau@burgdorf.de eingerichtet worden.