Neue Auflage des Veranstaltungskalenders

Stadtmarketing Burgdorf bittet um Terminmeldungen

BURGDORF (r/jk). Nach der hervorragenden Resonanz in den vergangenen Jahren gibt Stadtmarketing Burgdorf auch für 2017 einen umfassenden Veranstaltungskalender heraus. Ziel ist es, Überschneidungen zu vermeiden, eine langfristige Planung zu ermöglichen sowie die Öffentlichkeitsarbeit und Außendarstellung der Burgdorfer Vereine und Organisationen zu forcieren.
Der Veranstaltungskalender erscheint nicht nur in gedruckter Form, sondern auch im Internet unter www.burgdorf.de. Dort besteht die Möglichkeit, die Termine unter dem Service-Link „Veranstaltungskalender“ selbst einzupflegen. Vorgesehen ist, nur öffentliche Termine (also keine internen Veranstaltungen) aufzunehmen. Die Rubrik „Regelmäßige Termine“ erscheint nur noch im Internet. Sollte kein Internetzugang vorhanden sein, sendet die Stadtmarketing-Geschäftsstelle auf Anforderung (Tel. 05136 – 972 14 18) einen entsprechenden Fragebogen zu. Für die Termineintragungen gilt eine Frist bis zum Freitag, 21. Oktober. Später eingetragene Termine bleiben in der gedruckten Version des Veranstaltungskalenders unberücksichtigt.