„MusicalMomente“ im Burgdorfer StadtHaus

Angi Malinowski (links) und Christine Fitz. (Foto: StadtHaus Burgdorf)

Gala-Vorstellung mit Christine Fitz und Angi Malinowski

BURGDORF (r/jk). Als „Mädchen der Nacht“ nahmen die beiden Musicaldarstellerinnen Christine Fitz und Angi Malinowski im vergangenen Jahr ihre Zuhörer im StadtHaus auf eine musikalische Traumreise in das Reich der Phantasie mit. Am Freitag, 6. Januar 2017, geben die beiden Künstlerinnen ein weiteres Gastspiel in Burgdorf und laden um 19.30 Uhr zu ihrer zweiten Gala „MusicalMomente“ im StadtHaus Burgdorf (Sorgenser Straße 31) ein. Der Einlass beginnt um 19.00 Uhr. Veranstaltungspartner ist das JohnnyB.. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Tel. 05136 /1862, sowie an der Abendkasse im StadtHaus.
In der neuen Gala präsentieren Christine Fitz und Angi Malinowski einige der größten Musicalhits aus Welterfolgen wie „Mamma Mia“, „Phantom der Oper“, „West Side Story“ oder „Elisabeth“. Die Begleitung am Flügel übernimmt Vitale Moskalenko. Songs aus englischsprachigen Welterfolgen wie „Mamma Mia”, „I feel pretty” oder „We will rock you” regen zum Mitsingen an. Melodien wie „Ich gehör nur mir“ aus „Elisabeth” oder „Tot zu sein ist komisch” aus „Tanz der Vampire“ erinnern an einige der erfolgreichsten deutschsprachigen Musicals. Eines haben alle Songs gemeinsam: Sie sind wundervolle Ohrwürmer, die für einige Momente in eine andere Welt entführen.