Mode mit frischen und fröhlichen Frühlingstrends

Regina von Lingelsheim wartet in ihrem Modeladen an der Burgdorfer Marktstraße 48 mit frischen, frechen und fröhlichen Frühlingstrends auf. Foto: Georg Bosse (Foto: Georg Bosse)

Neue Damen-Frühjahrs-/Sommerkollektion bei von Lingelsheim

BURGDORF (gb). Beim Anblick der neuen Frühjahrs- und Sommermode 2010 verschwinden die grauen Regenwolken und hat der Winterblues keine Chancen mehr. „So frisch, frech und fröhlich waren die Frühlingstrends selten“, weiß Regina von Lingelsheim. Denn in ihrem Damenmoden-Fachgeschäft Mode v. Lingelsheim an der Burgdorfer Marktstraße 48 sind die aktuellen Outfits bereits eingetroffen.
Gut sechs Monate sind schon vergangenen, dass die Modefachfrau und „Gerry Weber“-Partnerin ihr äußerst weibliches Fashionsortiment auf ihren zirka 100 Quadratmetern Ladenräumlichkeiten in der Marktstraße 48 anbietet, zu dem auch Nachtwäsche und Dessous von „Bleyle“, „Mey“, „Passionata“, „Ringella“ und „Triumph“ gehören. „Unsere treue Stammkundschaft hat den Umzug über die Straße gut angenommen und hier können wir auch wieder unsere beliebten Frühjahrs- und Herbstmodeschauen präsentieren“, freut sich Regina von Lingelsheim.
Die Auswahl an Farben ist in diesem Frühling ausnehmend facettenreich. Pastellplakative Couleurs wie beispielsweise „cool turquoise“, „silver elegance“ oder „visionary lemon“ setzen ebenso Akzente, wie Erd- und Tabaccotöne - und der Schwarz-Weiß-Look geht sowieso immer. Auch zartfarbige, romantische Kleider wurden kreiert, bei den Materialien dominiert natürlich die Weiblichkeit. Dafür stehen bei Mode v. Lingelsheim die Markenpartner „Eugen Klein“, „Frank Walder“, „Via Appia“ & „Via Appia Due“, „Verpass – plus size fashion“ und natürlich „Gerry Weber“ mit Garderobengrößen von 38 bis 52.
Von Lingelsheim-Kundinnen profitieren obendrein vom schneiderhandwerklichen Änderungsdienst und den durchgehenden Ladenöffnungszeiten 10.00 bis 18.30 Uhr (montags bis freitags) sowie samstags von 10.00 bis 14.00. Zum ersten Burgdorfer Verkaufsoffenen Sonntag am 14. März empfängt Regina von Lingelsheim ihren Kundenkreis in der Zeit von 13.00 bis 18.00.
Also der Frühling wird „heiß“ und die Gedanken an die neuen Kollektionen bringt die modebewusste Burgdorfer Damenwelt vielleicht ein bisschen wärmer durch den (Rest-)Winter.