Mit der Gitarre in den Flow kommen

Gitarrenkurs im Frauen- und Mütterzentrum beginnt am 27. Februar

BURGDORF (r/jk). Mit „Life-Coaching & Gitarre“ aus dem Hamsterrad aussteigen und in den Flow kommen. Training bewusster Entspannung und Achtsamkeit für den Lebensalltag, um gelassen und in Leichtigkeit den Tagesrhythmus zu rocken. Zusätzlich erfolgreich erste Stücke auf der Gitarre spielen lernen, um in Freude eigene Kreativität und Selbstausdruck zu entwickeln. Als dieses wird in einem neuen Kurs in sechs Einheiten im Frauen- und Mütterzentrum angeboten.
Der Kurs findet jeweils am Montagsabend, beginnend am 27. Februar, von 18.00 bis 20.00 Uhr, statt. Am 13. Februar wird ein Schnuppertermin angeboten, in dem über die Inhalte informiert wird und die Referenten sich vorstellen.
Nähere Informationen über die Trainerin und den Dozenten bzw. Musiker unter Tel. 0511/87 94 88 61, www.lebensnote.de.