Märchenhaftes im Ratssaal

BURGDORF (jk). Einmal ganz andere Märchen werden am Freitag, 11. November, ab 20 Uhr im Ratssaal des Burgdorfer Schlosses zum Besten gegeben. Unter der Überschrift „Ein Glückskind im Walde und andere märchenhafte Geschichten“ präsentiert der bekannte Erzähler Michael O'Farrell Märchen für Erwachsene.
Im Mittelpunkt steht „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ der Gebrüder Grimm. Zudem sind „Die Teekanne„ von Andersen, das rätoromanische Märchen „Der Hirt vom Munt Cristal“ sowie eine orientalische Liebesgeschichte zu erleben. O'Farrell ist mit seiner mitreißenden und unverwechselbaren Erzählweise zu einem der bekanntesten Märchenerzähler geworden. Er wird musikalisch von Matthias Schorr auf der Geige begleitet. O'Farrell und Schorr wollen mit diesem Benefizabend den Ambulanten Hospizdienst für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze unterstützen.
„Das wird wieder ein unvergesslicher Abend mit schönen Märchen werden“, freut sich Hospizkoordinatorin Manuela Fenske-Mouanga. Der Eintritt ist frei, freundliche Spenden für den Hospizdienst sind herzlich willkommen.