Literaturkreis lädt zum Rollenspiel

Literatur-Hörspiel im Gemeindehaus Ehlershausen

EHLERSHAUSEN (r/bs). Am Dienstag, 22. Juli ist es wieder soweit. Der Literaturkreis der Martin-Luther-Kirchengemeinde Ramlingen - Ehlershausen – Otze trifft sich um 19.00 Uhr im Gemeindehaus in der Ramlinger Straße 25 in Ehlershausen.
An diesem Abend wird das Stück „Drei Mal Leben“ von Yasmina Reza in verteilten Rollen vorgelesen. Worum geht es in dem Stück? Henri und Sonja, zwei Doppelverdiener mit Kind streiten sich über Erziehungsfragen, als es plötzlich an der Haustür klingelt. Es ist Hubert, ein Arbeitskollege von Henri, der mit seiner Frau Ines zum Abendessen erscheint.
Doch leider sind sie einen Tag früher erschienen als erwartet. Aus dem von den Gastgebern ursprünglich geplanten Menüvorhaben wird ein improvisierter Snackimbiss mit viel Wein und einer Aneinanderreihung von Peinlichkeiten. Es kommen die Dinge auf den Tisch, die immer schon mal gesagt werden sollten und zwar hemmungslos. Eine Katastrophe bahnt sich an ...
Die Autorin lässt die beiden Paare drei Versionen eines verkorksten Abends durchleben. Dabei ist jede Fassung mit intelligenten und witzigen Wortgefechten komponiert, die Spaß und Spannung beim Lesen und Vortragen garantieren.
Jeder ist herzlich eingeladen dabei zu sein und in gemütlicher Runde mitzumachen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.