Licht besucht Mütterzentrum

BURGDORF (jk). Die Mecklenburg-Vorpommersche Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales und stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Manuela Schwesig besucht zusammen mit dem SPD-Landtagskandidaten Hans-Jürgen Licht am Donnerstag, 17. Januar, ab 15.30 Uhr das Frauen- und Mütterzentrum in der Wallgartenstraße 33/34 in Burgdorf.
Zusammen mit der Vereinsvorsitzenden Doris Zander werden sie die Räumlichkeiten des Zentrums besuchen und sich über die Tätigkeiten des Frauen-und Mütterzentrums informieren.