Lebenshilfe feierte Sommerfest

Zum Spielangebot für Kinder gehörte auch das „Angelspiel“. (Foto: Georg Bosse)

Ein Dank an alle Freunde und Förderer

BURGDORF (gb). Die Lebenshilfe Burgdorf hatte auf ihrem geschmückten Gelände zum Sommerfest eingeladen, um mit kleinen und großen Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen sowie mit Gästen vergnügliche Nachmittagsstunden zu verbringen. Mit einem Dank an alle Freunde und Förderer, die die Lebenshilfe mit mitunter „namhaften Spendensummen“ unterstützen, eröffnete der 1. Vorsitzender Erhard Popp das Fest mit Bastelaktionen und Kinderschminken, mit Hüpfburg und Ponyreiten sowie mit weiteren Spielaktionen. Die Lebenshilfe-Mitarbeiter hatte sich in der Vorbereitung „richtig ins Zeug gelegt“, so Geschäftsführerin Barbara Moschüring, um das Fest zum Spaß werden zu lassen.