„Kritzpritzknuckelmuckeldü“ im Stadtmuseum

Nach ihren Auftritten holten sich die kleinen „Kritzpritzknuckelmuckeldü“-Artistinnen, Meike, Nalin und Lisa (v.l.) ihren verdienten Beifall ab. (Foto: Georg Bosse)

Verdienter Applaus für die Burgdorfer Nachwuchsartisten

BURGDORF (gb). Die noch bis zum Sonntag, 8. Januar 2017 andauernde Stadtmuseumsausstellung „Burgdorf – eine Stadt bewegt sich“ bot dem Jugend- und Kulturzentrum JohnnyB. am vergangenen Adventssonntag das Forum, seinen 1993 gegründeten Kinderzirkus „Kritzpritzknuckelmuckeldü“ in den Fokus zu rücken. Die JohnnyB.-Teambetreuerinnen Nikola Riepeser und Melina Ruch waren mit den kleinen Zirkusartistinnen Lisa, Meike und Nalin in der Schmiedestraße 6 erschienen, um Besuchern des Stadtmuseums im Rahmen eines „bewegten“ Beiprogramms ihre teils sportlich-akrobatischen Disziplinen vorzuturnen. Nach ihren Auftritten sparten die Zuschauer nicht mit dem verdienten Applaus.