Krippenkinder schmücken den Weihnachtsbaum

Geschafft! Der Weihnachtsbaum in der Sparkasse ist geschmückt: v.l. Teresa Fanselow (Sparkasse Hannover), Krimhilde Elbers mit den Kindern Jannis, Milla, Silas, Recardo und Zoe sowie Maren Heine (Sparkasse Hannover). (Foto: Sparkasse Hannover)

Bei der Sparkasse Hannover wird es weihnachtlich

BURGDORF (r/jk). Pünktlich vor dem ersten Advent war es so weit: Fünf kleine Mäuse im Alter von zwischen zwei und drei Jahren besuchten die Sparkasse Hannover auf der Marktstraße in Burgdorf - mit selbstgebasteltem Tannenbaumschmuck im Gepäck.
Voller Tatendrang hängten die Kinder aus der Krippe des evangelischen Kindergartens St. Pankratius aus dem Fröbelweg Sterne und Laternen in den unterschiedlichsten Formen und Größen an den Baum. Gelb und Rot erstrahlt er nun in der Kassenhalle der Sparkassenfiliale. Unterstützt wurden die Kleinen unter anderem von ihrer Erzieherin Krimhilde Elbers.
Zum Abschluss gab es für die Kinder noch Äpfel und Clementinen. Der Weihnachtsbaum kann während der Öffnungszeiten in der Filiale in der Marktstraße 21 bestaunt werden.