Kraftfahrzeug-Innung wählte einen neuen Vorstand

Heinz Quandt (2.v.l.) wird von Dietrich Marhenke, Volker Borchers und Jürgen Höper ausgezeichnet (v.l.). (Foto: KfZ-Innung Burgdorf-Celle)

Matthias Preugschat aus Burgwedel ist neuer Lehrlingswart

ALTKREIS BURGDORF (r/jk). Während der Innungsversammlung der Innung des Kraftfahrzeugtechniker-Handwerks Celle-Burgdorf am 21. April in Burgdorf wurden der Obermeister Volker Borchers (Bröckel) sowie die stellvertretenden Obermeister Jürgen Höper (Winsen/Aller) und Dietrich Marhenke (Celle) wiedergewählt. Neuer Lehrlingswart ist Matthias Preugschat (Burgwedel) und neuer Kassenführer ist Thomas Bohnet (Winsen/Aller). Ergänzt wird der Vorstand durch die Beisitzer Torsten Bode (Lehrte), Klaus Boldt (Celle), Ralf Lühring (Faßberg), Michael Neu (Lehrte), Marcus Roll (Adelheidsdorf) und Christian Todeskino (Lehrte).
Für sein 32-jähriges Engagement im Vorstand wurde der Celler Heinz Quandt mit dem Ehrenmeisterbrief ausgezeichnet.