Kompetente Beratung aus einer Hand

Andrea Widmer im Beratungsgespräch. (Foto: Lebenshilfe)

Beratungsstelle der Lebenshilfe Peine-Burgdorf

ALTKREIS BURGDORF (r/jk). Anfang 2016 hatte die Lebenshilfe Peine-Burgdorf eine von der Aktion Mensch geförderte Beratungsstelle in der Mittelstraße 13 in Burgdorf eröffnet, die schon in kürzester Zeit vielfach in Anspruch genommen worden ist. Unabhängig vom Wohnort beraten die Mitarbeiterinnen Menschen mit Behinderung von Jung bis Alt und deren Angehörige bzw. rechtliche Betreuer.
Für die Mitarbeiterinnen ist es wichtig, Menschen mit Behinderung in leichter Sprache über ihre Rechte, Leistungsansprüche und passende Angebote zu informieren. Denn passgenaue Hilfen ermöglichen eine selbstbestimmte Lebensgestaltung sowie größtmögliche Teilhabe. Durch gute örtliche Vernetzung vermitteln die Mitarbeiterinnen gegebenenfalls auch an andere Hilfeanbieter weiter. Das Beratungsangebot umfasst alle Lebensbereiche, wie beispielsweise Arbeit, Wohnen, Freizeit, Lebensplanung, Wohnberatung etc. Die Beratungsräume sind barrierefrei.
Beratungstermine sind nach telefonischer Vereinbarung erhältlich: Andrea Widmer, Tel. 05136/9 71 19 11, E-Mail: andrea.widmer@lhpb.de. Offene Sprechzeiten: Mittwoch, 15.00 bis 18.00 Uhr, und Donnerstag, 11.00 bis 14.00 Uhr.