Klimaschutz ist mehr als nur Fahrradfahren

David Rischbieter. (Foto: Kolpingsfamilie Burgdorf)

Vortragsabend über Klimawandel und Klimaschutz

BURGDORF (r/jk). Unter der Überschrift „Klimaschutz ist mehr als nur Fahrradfahren“ findet am Donnerstag, 7. April, im katholischen Pfarrheim, Im Langen Mühlenfeld 19, ab 19.30 Uhr ein Vortragsabend über den Klimawandel und Klimaschutz mit dem Klimaschutzmanager der Stadt Burgdorf, David Rischbieter, statt. Veranstaltet wird der Abend von der Kolpingsfamilie Burgdorf. Interessierte Gäste sind willkommen.
Nach einem kurzen Impulsvortrag über den Klimawandel und die gegenwärtig gültigen Gesetze zur Reduzierung der CO2-Emissionen in Deutschland begeben sich die Zuhörerinnen und Zuhörer in verschiedene Arbeitsgruppen. Innerhalb dieser Gruppen erarbeiten sie sich mit den vorhandenen Sachkenntnissen wissenswerte Sachverhalte über die regionalen und globalen Auswirkungen des Klimawandels sowie über individuellen Klimaschutz und ökonomische Aspekte. Das erworbene Wissen wird in einer Abschlusspräsentation den andere Teilnehmern vorgestellt und mit den vorbereiteten Inhalten des Klimaschutzmanagers abgeglichen bzw. ergänzt.
Zum Schluss präsentiert der Klimaschutzmanager einfache Tipps und Tricks für einen klimafreundlichen Alltag ohne Komforteinbußen, die helfen Geld an verschiedenen Kostenpunkten im Haushalt einzusparen.